AndoLib-WebOPAC - technische Dokumentation - Abschnitt 1

    Einsatzgebiet und Funktionsweise

      Inhaltsverzeichnis Abschnitt 2 >

    1.1.  Einsatzgebiet

    Der AndoLib-WebOPAC Version 4, im folgenden AL-OPAC genannt, ermöglicht die Recherche in Allegro-C-gestützten Bibliotheksdatenbanken über das Internet per Internet-Browser.

    1.2. Aufbau

    Die Oberfläche des AL-OPAC wird mit Hilfe eines PHP-gestützten Template-Parsers (ATP V3) unter Nutzung von HTML-Templates und internen, durch die AL-OPAC-Scripte bereitgestellte Funktionen zum Ansprechen der Allegro-Datenbank generiert.

    Die HTML-Templates können somit mit normalern Design-Werkzeuugen gestaltet werden, wobei nur wenige Randbedingungen beachtet werden müssen.

    Ergebnisse der Recherche, Meldungen oder Feldinhalte werden über die ATP-Funktionen an den über spezielle Tags markierten Stellen der Templates eingeblendet. Das können einfache Texte, aber auch Inhalte geschachtelter Array-Strukturen sein.
    Bestimmte Inhalte, wie z.B. die ISBD-Darstellung von gefundenen Katalogisaten werden über die Allegro-Exportsprache aufbereitet
     

    1.3. Funktionsumfang

    Der OPAC unterstützt folgende Funktionen:

    Recherche:

    • Google-ähnliche Stichwortsuche über alle Dateninhalte (alle eingegebenen Worte werden UND-verknüpft)
    • Spezielle Suche (Suche+) nach Allegro-Register-Inhalten
    • automatische Verweisauflösung bei Namen und Stichworten in der Suche+
    • Anzahl der durchsuchbaren Register konfigurierbar
    • Anzahl, Art und Richtung der Sortierung konfigurierbar
    • Sucheinschränkung nach Medientypen (Wenn in Titelkategorie Medientypinformationen abgelegt sind) - optional (s.a. Beschreibung der FILTER/OEB)
    • Einschränkung auf eine Zweigstelle, wenn mehrere Zweigstellenbestände in einem Katalog verwaltet werden
    • Sucheinschränkung nach Neuerscheinungen (optional konfigurierbar)
    • Verwaltung einer Merkliste für die Dauer der Sitzung


    Leser-Bereich

    • Anzeige der Leserstammdaten
    • Übermittlung von Stammdatenänderungen an die Bibliothek per Formular
    • Passwort neu setzen
    • Anzeige der Kontoinhalte: entliehene Medien, Vormerkungen, Reservierungen, offene Gebühren
    • Verlängerung von entliehenen Medien, die nicht vorgemerkt und noch nicht gemahnt sind
    • Reservierung von entleihbaren Medien
    • Storno von Reservierungen und Vormerkungen
    • Buchungsfunktionen aus der Konto- als auch aus der Recherche.-Detailansicht heraus
    • Versand von Mails an die Bibliothek bei Reservierungen und Stornierung von Reservierungen

    (Version 4.08)

    zuletzt geändert: 28.04.2019 18:15